Produkt | SkinDoc

SkinDOC

Das SkinDOC ist ein tragbares hochauflösendes System, das eine digitale Dermatoskopie ermöglicht. Ausgestattet mit einer ausgeklügelten Systemelektronik in einer tragbaren Box bietet es dem Benutzer die volle Kontrolle.

Merkmale und Nutzen

Erhöhte Produktivität

✔ Fortschrittliche Software mit mehreren Funktionen für überlegene Anpassung. ✔ Automatisierte und benutzerdefinierte Berichterstellung mit Links zu Ihrer Praxismanagement-Software. ✔ In die Kamera integrierte Maus zur einfachen Softwaresteuerung und zur Fernsteuerung des Geräts von der Kamera während der Untersuchung.

Nahtlose Bildaufnahme

✔ Tragbare Hautbildgebung basierend auf den weltweit führenden MoleMax HD Technologie. ✔ Logische Verknüpfung von importierten Makro- und Nahaufnahmen von Körperbildern mit dermoskopischen (auf dem Gerät erfassten Mikrobildern). ✔ Schneller und einfacher digitaler Screening-Prozess mit Live-Video, der zu einfacher Lokalisierung, Diagnose, Nachverfolgung und Berichtsexport in Ihr Praxisverwaltungssystem führt.

Best Practice - Beste Patientenversorgung

✔ Kein schmutziges Immersionsöl oder Kontaktflüssigkeiten für die digitale Dermatoskopie erforderlich, dank der patentierten Kreuzpolarisationsbeleuchtung. ✔ Patientenzufriedenheit schaffen und in den Untersuchungsprozess einbeziehen. ✔ Die nicht-invasive Untersuchung ist nicht nur schmerzfrei, sondern ermöglicht dem Patienten auch, Untersuchungen am Bildschirm zu beobachten. ✔ Reduzieren Sie unnötige und unerwünschte Exzisionen durch serielles digitales Monitoring und Trending von Läsionen im Laufe der Zeit.

Überlegene Software

✔ Zuverlässige Software, die von mehr als 3,000 MoleMax-Benutzern auf der ganzen Welt verwendet wird! ✔ Fortschrittliche Software mit mehreren Funktionen für überlegene Anpassung mit Funktionen wie Berichterstellung, Lokalisierung, Nachverfolgung und Diagnose. ✔ Automatisierte und benutzerdefinierte Berichterstellung mit Links zu Ihrer Praxismanagement-Software. ✔ Behalten Sie die Kontrolle und das Eigentum an Ihren Daten ohne Cloud-Speicher oder Sicherheitsbedenken. ✔ Keine laufenden Abonnementgebühren oder Gebühren für die Datenbankgröße.

Software-Eigenschaften

molemax-Skin-Imaging-Software

Datensicherung und -export:
Der MoleMax und SkinDOC Systems läuft in den meisten Kliniknetzwerken einwandfrei. Daten können sein
auf einem Klinikserver gespeichert und gesichert. Wo kein Ersatzserver verfügbar ist, ist der MoleMax mit Ports für externe Backups ausgestattet. Patientenbilder und -dateien können auch aus dem MoleMax-System in die Praxisverwaltungssoftware exportiert werden.

molemax-Skin-Imaging-Software

Alle Skin-Bibliothek:
Das All Skin-Modul ist eine mit Bildern und Beschreibungen gefüllte Diagnosebibliothek, die dem Benutzer die Möglichkeit gibt, nach bestimmten Hauterkrankungen zu suchen und zu suchen. Die Hauterkrankungen variieren vom Melanom über aktinische Keratosen, Basalzellkarzinome und viele mehr. Die Hautbibliothek enthält Hunderte von ihnen, einschließlich solcher, die nicht mit Hautkrebs in Verbindung stehen.

Haut-Doc-Pathologie-Bericht-Haut-Bildgebung

Histopathologie:
Das Modul Histopathologie wird hauptsächlich zum Importieren von Histobildern in die Patientendatenbank verwendet. Histo-Bilder können von jedem Speichermedium importiert werden, das mit dem MoleMax verbunden ist, oder SkinDOC
Systeme einschließlich des lokalen Laufwerks, CD/DVD-Laufwerks, eines USB- oder Flash-Laufwerks, eines externen Speicherlaufwerks oder eines Netzwerkspeicherorts.

Skin-Doc-Software-Image-Trending

Trend und Überwachung:
Macro Trending ermöglicht die Aufnahme von Mikro- und Histopathologiebildern mit Kommentaren im Zeitverlauf. Eine vollständige Patientengeschichte kann in chronologischer Reihenfolge für jedes aufgenommene Bild und jeden Kommentar, der der Patientenakte hinzugefügt wird, geführt werden.

molemax-Skin-Imaging-Software

Ganzkörper-Mapping:
Diese Funktion ermöglicht dem Benutzer eine vollständige fotografische Dokumentation des gesamten Körpers
basierend auf 33 aktuellen Segmenten (Schnellprüfung -10 Segmente). Diese Software ermöglicht den Import von
Bilder von anderen digitalen Quellen wie Digitalkameras

Multi-User-Skin-Imaging-Software

Mehrbenutzerumgebung:
Unsere Software wurde speziell für den Betrieb in einer Mehrbenutzerumgebung entwickelt, um Prüfpfade und Patientendatensicherheit zu gewährleisten. Der Administrator kann die Zugriffsrechte für jeden Benutzer anpassen, um den Lese-, Schreib- und Löschzugriff einzuschränken.

Echtzeit-Hautbildvergleich

Echtzeit-/Overlay-Nachverfolgung:
Ein schneller Vergleich im großen Maßstab ist eines der wichtigsten Merkmale, nach denen Ärzte bei Skin suchen
Bildbearbeitungssoftware. Ein Folgebild kann mit dem vorherigen Bild auf einer Seite des Bildschirms aufgenommen werden. Alternativ kann ein Umriss des Originalbilds erzeugt werden, um eine einfachere Nachverfolgung zu ermöglichen. Bilder im Zeitverlauf können auch nebeneinander oder übereinander verglichen werden, um die Erkennung von Läsionsveränderungen zu erleichtern.

Skin-Doc-Software-Skin-Imaging-Expertizer

Expertizer Plus Wertungshilfe:
Dieses manuelle Bewertungsmodul ist eine histopathologische Datenbank mit diagnostizierten pigmentierten Läsionen, die mit dem MoleMax-System aufgenommen wurden. Dies kann für Vergleichsbewertungen verwendet werden. Dieses Modul beinhaltet Bildanalysefunktionen basierend auf dem neuesten Stand der Technik unter Verwendung des klinisch bekannten ABCD
Regel und Sieben-Punkte-Checkliste zur Unterstützung der Klassifizierung der diagnostizierten Läsionen. Die Diagnosehilfe fordert den Benutzer auf, jeden Abschnitt der ABCD-Regel und der 7-Punkte-Regel zu beantworten, während Beispielbilder zur Unterstützung bei der Diagnose bereitgestellt werden. Das Modul misst auch automatisch bis zu 2 Lektionen, die im Laufe der Zeit genommen wurden, um Musteränderungen zu analysieren.

Body-Mapping-Molemax-Software

Body Mapping – Maulwurfzahl Modul*:
Zwei ähnliche Folgebilder einer relevanten Körperstelle eines Patienten werden möglichst miteinander verglichen
schwer zu erkennen veränderter oder neuer Muttermal. Das Mole-Mapping-Modul erkennt automatisch Nävi im ersten und im Folgebild. Darüber hinaus extrahiert die Software Merkmale wie Größe, Form und Helligkeit, die für jede Läsion relevant sind, und diese Merkmale werden für alle kartierten Nävi verglichen.
Extrahierte Muttermale werden in voller Auflösung gezeigt und geben ein detailliertes Bild des Nävus.

*Ein optionales Extra. Es fallen zusätzliche Gebühren an.

MoleMax Links zu Ihrer Praxisverwaltungssoftware

Unser Praxismanagement-Link verbessert den Arbeitsablauf, die Kosteneffizienz und das Zeitmanagement Ihrer Praxis, indem er die MoleMax-Software mit Ihrer Praxismanagement-Software verknüpft und in Ihre Patientennotizen integriert.

Wir können helfen

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, die beste Lösung und den besten Preis für Ihre Praxis zu finden.

Abonnieren Sie den MoleMax-Newsletter
Wählen Sie Ihre Währung